Forschung im Design

Angewandte Forschung ist heute ein fester Bestandteil im professionellen Design. Je nach Zielsetzung gibt es verschiedene Methoden und Prozesse. Erklärungen und Beispiele erleichtern die Anwendung im Arbeitsalltag sowie für Forschungsarbeiten.


Research through Design (RTD)

Dieser Forschungsansatz bezieht sich auf die Praxis des Designs um übertragbares Wissen zu generieren. Design und Forschung beteiligen sich direkt an der Findung neuer Erkentnisse und der Gestaltung des Forschungsgegenstandes.


mehr dazu demnächst

Evidence-Based Design

Auf Basis von empirischen Forschungsergebnissen, werden Produkte und Lösungen entwickelt, um weitergehende Verbesserungen zu erzielen.


mehr dazu demnächst

Forschungsmethoden

Beispiele zeigen die Nutzung von Methoden zur Erforschung von Designanwendungen. Neben bekannten Verfahren wie Umfragen, Leitfaden-Interviews werden neue Techniken vorgestellt.


mehr dazu demnächst

Meilensteine in der Designforschung

2020
Designforschung

Mittlerweile gibt es vielfältige Promotionsmöglichkeiten in Design und designnahen Feldern sowie etliche Forschungsprogramme in Bachelor- und Masterstudiengängen

2000
Design als Disziplin und Forschung

Breitere Auseinandersetzung mit der Designdisziplin und der Forschungstätigkeit, Beginn der eigenständiger Promotionsmöglichkeiten in Design, Nigel Cross (2006): designerly ways of knowing, Alain Findeli (1998): Unterscheidung zwischen wissenschaftlicher und design-immanenter Forschung, Bruce Archer (1995): Unterscheidung von Forschung über, für und durch Design

1960
Design Methodologies (England, HfG Ulm, USA)

Aufkommen von ersten methodischen Konzepten und wissenschaftliche Auseinandersetzungen, Hochschule für Gestaltung Ulm (1953- 1968), Herbert Simon (1969): Designforschung als Mittel um eine bestehende Situation in eine bevorzugte Situation umzuwandeln („transfer existing situations into perefered ones“), Design Research Society (UK) wird 1966 gegründet, erste Ausgabe der Design Studies (1969), Design History Society (UK) wird 1977 gegründet, Horst Rittel / Melvin M. Webber (1973): Wicked Problems

1920
Bauhaus Universität

Verknüpfung von Design mit wissenschaftlichen Konzepten